Mediathek

Fabio De Masi war am Donnerstag Abend in der Talkshow "Inside Br√ľssel" auf dem √∂sterreichischen TV-Sender ORF III zu sehen. Dort diskutierte er √ľber den EU-T√ľrkei-Deal zur Fl√ľchtlingsfrage sowie zum Digitalen Binnenmarkt (DSM) und den¬†Panama Papers. Au√üerdem zu Gast waren: Barbara St√§bler (Schweizerische Depeschenagentur), Michel Laczynski (DIE PRESSE) und Barbara Kappel (MdEP, FP√Ė) Die ganze Sendung kann sieben Tage lang in der Mediathek von ORF III abgerufen werden.
Federica Mogherinis "Mission Impossible" ist es laut Euranetplus, mit einem schlanken Budget und mageren Verteidigungsmitteln eine europ√§ische Sicherheitspolitk aufzubauen. In den n√§chsten Monaten wird Mogherini die sogenannte EU Global Strategy, die die neue europ√§ische Sicherheitsstrategie werden soll, vorstellen. Sabine L√∂sing, MEP GUE/NGL, macht darauf aufmerksam, dass es wichtig ist wie man "Sicherheit" definiert und was f√ľr sie dazu geh√∂rt, und das die NATO Teil des Problems und nicht der L√∂sung ist. Sie fordert die Aufl√∂sung‚Ķ
weiterlesen "Ein europäischer Sicherheitsplan: Mission impossible?"
Cornelia Ernst √§u√üerte sich am 26.04.2016 im ‚Ä™DRESDEN FERNSEHEN‚Ĩ dazu, dass ein Konzertprojekt der ‚Ä™Dresdner Sinfoniker‚Ĩ zum ‚Ä™‚ÄéV√∂lkermord‚Ĩ an den ‚Ä™Armeniern‚Ĩ vor 100 Jahren mittlerweile zum Politikum geworden ist. Die ‚Ä™T√ľrkei‚Ĩ hat bei der ‚Ä™‚ÄéEU-Kommission‚Ĩ gegen das ‚Ä™Konzert‚Ĩ protestiert und die Einstellung der finanziellen Unterst√ľtzung gefordert. Wie die Europaabgeordnete den Vorsto√ü der T√ľrkei bewertet und was sie von den Mitgliedverhandlungen zwischen T√ľrkei und ‚Ä™‚ÄéEU‚Ĩ halt kann man sich hier im Video in voller‚Ķ
weiterlesen "Der T√ľrkei-Deal ist ein Tabu-Bruch!"
Der Satiriker und¬†Europaabgeordnete Martin Sonneborn¬†interviewte¬†seine Kulturausschusskollegin¬†Martina Michels im¬†Rahmen der Produktion zu einer Spiegel-TV-Sendung zur Reichweite von Satire und den M√∂glichkeiten, sie politisch ‚Äěeinzuhegen‚Äú. Die Kanzlerin hatte der Welt schon mal vorab via Regierungssprecher ihr pers√∂nliches Urteil √ľber ein Gedicht verk√ľnden lassen, das in Deutschland ein kollektives Proseminar f√ľr Medienrecht vom Zaune brechen konnte, da es voller rassistischer Klischees steckte und zugleich vom ‚Ķ
weiterlesen "Martin Sonneborn interviewt Martina Michels zu Politik und Satire"
Phoenix-Reporter Alexander K√§hler spricht im EU-Parlament mit Gabriele Zimmer √ľber die Ergebnisse des EU-T√ľrkei-Gipfels, die heute auch im Parlament debattiert werden.
Europaabgeordnete Cornelia Ernst‚Äč im Gespr√§ch: Der Umgang der EU-Institutionen samt ihrer Mitgliedstaaten mit Menschen auf der Flucht und die Lage in Erstaufnahme- und Fl√ľchtlingslagern in Griechenland, dem Libanon, Jordanien und dem Irak. (VIDEO | 7:47) ¬†
Cornelia Ernst zum Safe Harbor Urteil des Europ√§ischen Gerichtshofs EuGH"Das ist ein guter Tag f√ľr die Grundrechte in Europa. Was schon lange gemunkelt wurde, ist nun endlich ans Tageslicht gekommen, dass der angemessene Datenschutz f√ľr europ√§ische Daten in den USA nicht existiert und damit nat√ľrlich Safe Harbor und andere √úbertragungsarten dieser Weise obsolet sind." (3 min 36) ¬† http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/mittagsmagazin/videos/facebook-urteil-die-politischen-reaktionen-100.html
Helmut Scholz bei europarlTV (1 min 41): "Even the IMF is deeply convinced that if there is no renegotiation of this debt, Greece will never be able to repay this money. So he has to increase the awareness of his partners in the EU-institutions."
Bericht der Deutschen Welle √ľber die Anh√∂rung von Jean-Claude Juncker vor dem Steuer-SonderausschussDie Deutsche Welle berichtet √ľber die Anh√∂rung von EU-Kommissionspr√§sident Jean-Claude Juncker, der als luxemburgischer Regierungschef und Finanzminister f√ľr das System des Steuer-Dumpings veranwortlich zeichnete. Fabio De Masi kommentiert darin Junckers Auftritt: "Juncker hat heute der gro√üen Mehrheit der europ√§ischen Steuerzahlerinnen und Steuerzahler direkt eine Backpfeife gegeben und gesagt: 'Eigentlich interessiert mich hier euer Geschw√§tz nicht.' Er hatte ‚Ķ
weiterlesen "Juncker im Kreuzverhör"
"We need more democracy in Europe" Gabi Zimmer¬†im Interview mit Sigmalive¬†(8 min 43): "...We need a legal access to the European Union, we need a permanent process for the resettlement of people coming to the EU. We have toi find solutions that they find jobs, that the children can go to school and that we bring families together. These are things we have to do immediately. ... Different groups within the EU are fighting for their own interests & we have a returning to the national state ‚Äď this is the wrong way! ... The financial ministers ‚Ķ
weiterlesen "„We need more democracy in Europe“"