Schlagwort: Urheberrecht

Martina Michels zur Auftaktdebatte bei den Studientagen in Ljubljana, 12.10,2021
Martina Michels zur Auftaktdebatte bei den Studientagen in Ljubljana, 12.10,2021
Extreme Rechte ‚Äď Migration ‚Äď Kommunikation ‚Äď Kultur ‚Äď Urheberrecht ‚Äď Regionalpolitik ‚ÄďDeutschland sondiertMartina Michels fuhr mit der Delegation der LINKEN am Montag zu den Studientagen der linken Fraktion im Europaparlament THE LEFT nach Slowenien ins beschauliche Ljubljana. Die Hauptstadt Sloweniens macht¬†weltweit ‚Äď zumindest mit dem ersten touristischen Blick ‚Äď mit seinen sch√∂nen Br√ľcken, allen voran die Drachenbr√ľcke, die Zmajski most, von sich Reden. Immerhin, so die Sage, ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 41_2021 ‚Äď Spezial: Studientage in Slowenien w√§hrend Deutschland sondiert"
Ausstellung Krieg und Frieden in Wien, 4/5.Sept. 2021
Ausstellung Krieg und Frieden in Wien, 4/5.Sept. 2021
Kulturausschuss ‚Äď Europaparlament ‚Äď Wahldebatten in Deutschland ‚Äď Wir trauern um Mikis Theodorakis ‚Äď Leopoldpark-Fest in Br√ľssel ‚Äď Pressefest in WienEnde August startete¬†die Parlamentsarbeit in Br√ľssel. Der Kulturausschuss machte dabei am Montag f√ľr Martina den Anfang, indem er einen Initiativbericht zu einem uns allen bekannten Thema verabschiedete, zum Urheberrecht. Doch was in Br√ľssel gerade verhandelt wird, obwohl es u. a. ebenso wie in den Mitgliedstaaten um Ministertreffen wegen des dramatisch‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 35/2021: Weiter geht’s im Europaparlament, in Berlin und in Wien"
Geschlossenes Kino in Ixelles
Geschlossenes Kino in Ixelles
Frontex ‚Äď Kulturwirtschaft ‚Äď Digitale Bildung ‚Äď Urheberrecht ‚Äď LINKE w√§hlt neuen VorstandIn Br√ľssel tagten Aussch√ľsse, Delegationen und in Berlin bereiteten sich die Delegierten der LINKEN auf einen ganz besonderen Parteitag vor. Die Untersuchungsarbeitsgruppe des Ausschusses f√ľr B√ľrgerliche Freiheiten (LIBE) startet mit ihrem Auftrag, Menschenrechtsverletzungen der Grenzschutz-Agentur Frontex aufzuarbeiten. Wichtig hierbei: Die Arbeitsergebnisse m√ľssen auch der √Ėffentlichkeit zug√§nglich gemacht werden. ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 8/9_2021: Von digitaler Bildung bis zum digitalen Parteitag"
Martins Michels zugeschaltet im Kulturausschuss, 21. September 2020 zur Aussprache des Berichts
Martins Michels zugeschaltet im Kulturausschuss, 21. September 2020 zur Aussprache des Berichts
Digitale Bildung ist nicht nur ein wichtiges, sondern auch ein europ√§isches Zukunftsthema. Das wurde sp√§testens mit der Corona-Krise klar. Jetzt hat der Kulturausschuss des Europaparlaments (EP) √ľber die Gestaltung der Politik im Bereich digitale Bildung abgestimmt. Es ist nicht der erste Bericht zur digitalen Bildung, der vom Europ√§ischen Parlament angesto√üen wurde. Schon 2018 sprach das Europaparlament die¬†digitale Bildung an. Jetzt, in Zeiten der Corona-Pandemie, wurden die Schwerpunkte neu gesetzt, um das B√ľndel an Problemen einer ‚Ķ
weiterlesen "Besser jetzt als nie: Digitale Bildung in Europa"
Br√ľssel, Innenstadt, nahe dem Belgischen Kulturzentrum Bozar
Br√ľssel, Innenstadt, nahe dem Belgischen Kulturzentrum Bozar
Regionalpolitik ‚Äď Plenum ‚Äď Impfstrategie ‚Äď Prek√§re Arbeit ‚Äď Urheberrecht ‚Äď Spazieren gehenIn dieser Plenarwoche des Europaparlaments in Br√ľssel gab es viele nachhaltige Themen, zukunftsweisende Debatten und politische Entscheidungen, auf die wir hier einleitend nur verweisen und nicht alle dokumentieren k√∂nnen. Energiepolitisch fielen hier Abstimmungen zur Kreislaufwirtschaft ins Gewicht, die Covid-Erholungsfonds wurden nochmals vom Parlament auf die Reise in die Mitgliedsstaaten geschickt. Es ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 7_2021: Von der Impfstrategie, Teil III, bis zur Spaziergangswissenschaft"
Martina Michels im digitalen Plenum live im Verbindungsb√ľro des EP in BerlinScreenshot
Martina Michels im digitalen Plenum live im Verbindungsb√ľro des EP in Berlin
Screenshot
Regionalpolitik ‚Äď Plenum ‚Äď Kultur & Urheberrecht ‚Äď √Ėstliche Partnerschaft ‚Äď Brexit ‚Äď Impfungen in Pal√§stina.Ab Montag tagt wieder das Europaparlament, schon in gewohnter Weise in einem ziemlich leergefegten Saal in Br√ľssel. Viele Abgeordnete beteiligen sich nur online. Manche lassen sich dabei aus den st√§ndigen Vertretungen in Hauptst√§dten der Mitgliedsl√§nder zuschalten, andere bleiben gleich in der h√§uslichen Umgebung und haben dadurch beinahe nur die Chance, lediglich die Debatten zu verfolgen und online ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 6_2021: Kommission muss Impfstrategie offenlegen"
Plenartagung in Br√ľssel ‚Äď Regional- Kulturpolitik ‚Äď EU-Impfstrategie und Gipfel ‚Äď USA mit neuem Pr√§sidenten ‚Äď CDU mit neuem Vorsitz ‚Äď Veranstaltungs-Tipps, Meme-Star der Woche: Bernie SandersZuerst w√ľnschen wir auch in unserem w√∂chentlichen R√ľckblick unseren Leserinnen und Lesern ein gutes 2021, Gesundheit vor allem und vor allem auch f√ľr alle!¬† In der letzten Woche fand die erste Plenartagung des Europ√§ischen Parlaments 2021 in Br√ľssel und¬† ‚Äď wie immer f√ľr die meisten Abgeordneten¬†‚Äď ‚Ä¶
weiterlesen "Martinas Woche 04_21: Von neuen Impfstoffen, neuen Präsidenten und alten Problemen"
Jagd nach Impfstoffen ‚Äď Europ√§ische B√ľrgerinitiative f√ľr gerechte Verteilung ‚Äď Urheberrecht ‚Äď Medienpolitik ‚Äď Strategie ‚Äď VeranstaltungenGro√übritannien prescht bei der Impfstoff-Zulassung gegen Covid-19 im Alleingang nach vorn. Doch die Schatten eines erbitterten Standortwettkampf bei der Pandemie-Bek√§mpfung reichen viel weiter als zwischen Insel und Festland, Brexit und EU. Sie treffen ins Herz internationaler Handelsvertr√§ge, die das geistige Eigentum sch√ľtzen, allerdings alleinig, um Profit zu ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 49_2020: Patentschutz verhindert gerechte Pandemie-Bekämpfung"
Pandemie und Mannicken Pis in Br√ľssel
Pandemie und Mannicken Pis in Br√ľssel
Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) ‚Äď Digital Service Act & Urheberrecht ‚Äď Brexit ‚Äď Covid19 & Bildung & Rechtsstaatsprinzip ‚Äď Abr√ľstungIn der vergangenen Woche entschied sich eine Mehrheit aus Konservativen, Liberalen und der Europ√§ischen Sozialdemokratie, in diesem Falle ohne die deutsche sozialdemokratische Delegation, f√ľr eine Agrarreform, die den Namen nicht verdient hat. Auch unsere Fraktion hat bis zum Ende der unz√§hligen Abstimmungen mit vielen Vorschl√§gen um mehr Nachhaltigkeit und soziale ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 43_2020: Plenum verballert 387 Milliarden Euro vorbei am Klimawandel"
Startseite unsers neuen Blogs in der deutschen Sprachversion
Startseite unsers neuen Blogs in der deutschen Sprachversion
Bis zum Fr√ľhjahr 2021 sollen die Mitgliedsl√§nder die EU-Urheberrechtsreform umsetzenWir laden zur Debatte ein, wollen informieren und neben den medial oft verhandelten Risiken auch √ľber die Chancen der Umsetzung der EU-Urheberrechtsreform diskutieren. Dies kann ab sofort auf unserem zweisprachigen Blog¬†(DE-EN) zur Umsetzung der EU-Urheberrechtsreform geschehen. Ja, es gibt auch Chancen bei der Umsetzung der auch von uns heftig kritisierten EU-Urheberrechtsreform. Diese u. a. mit auszuloten, baten wir Paul Keller, ‚Ķ
weiterlesen "Blog online und Debatteneinladung: Umsetzung der EU-Urheberrechtsrichtlinie"