Schlagwort: Ukraine

© European Union 2023 - Source : EP
© European Union 2023 - Source : EP
Helmut Scholz, Mitglied der Parlamentarischen Versammlung EURO-NEST f√ľr DIE LINKE im Europ√§ischen Parlament, fordert ein glaubw√ľrdigeres Engagement der EU beim Wiederaufbau der Ukraine:‚ÄěDer Wiederaufbau der Ukraine muss ein Projekt sein, das den Menschen in der Ukraine Hoffnung gibt. Es ist kein gutes Signal, dass Blackrock von der Selenskyj-Regierung zum Tr√§ger des ukrainischen Entwicklungsfonds ernannt wurde. Denn nach dem Krieg darf nicht vor dem Ausverkauf sein.‚Äú Helmut Scholz weiter: ‚ÄěDie Zivilgesellschaft sollte mit am Tisch sitzen, wenn ‚Ķ
weiterlesen "Nach dem Krieg ‚Äď vor dem Ausverkauf?"
(v.r.n.l.) Martina Michels, MdEP, MK Aida Touma-Suleiman (Joint List) und Curzio Maltese, MdEPNora Sch√ľttpelz
(v.r.n.l.) Martina Michels, MdEP, MK Aida Touma-Suleiman (Joint List) und Curzio Maltese, MdEP
Nora Sch√ľttpelz
Ukraine ‚Äď Regionalausschuss in Finnland ‚Äď Lux-Filmpreis ‚Äď Wir trauern um Curzio MalteseAm Freitag, den 24. Februar 2023 j√§hrte sich erstmalig der in neuer Form fortgesetzte Krieg gegen die Souver√§nit√§t der Ukraine durch Russland. Martina kam an diesem Tag von einer aufschlussreichen Reise aus Finnland zur√ľck. Die EU verabschiedete das 10. Sanktionspaket gegen Russland. Viele Veranstaltungen und Demonstrationen wurden rund um den 24. Februar 2023 abgehalten, um politisch zu verstehen, was eigentlich gerade mitten in Europa passiert, oder‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 8_2023: Europa von Nord nach S√ľd"
Martina Michels bei Stimmabgabe im EP
Martina Michels bei Stimmabgabe im EP
Krieg in der Ukraine ‚Äď EU-Industrieplan ‚Äď Istanbul Konvention ‚Äď Erdbeben Syrien/T√ľrkei ‚Äď RePowerEU ‚Äď gr√ľne Mobilit√§tsstrategien ‚Äď 3 Jahre nach dem rassistischen Anschlag in HanauStra√üburg lag weder gef√ľhlt noch ann√§hernd im Sonnenschein. In der vergangenen Woche trafen sich die Abgeordneten zu ihrer regul√§ren Februar-Plenartagung im beschaulichen, aber eiskalten Elsass, was die Mitarbeiter des √∂rtlichen √ĖPNV nicht davon abhielt, f√ľr bessere Arbeitsbedingungen zu streiten. Unsere Unterst√ľtzung haben sie dabei ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 7_2023: Plenum, Ukraine und bittere Jahrestage"
Veranstaltung zu Golden Dawn, 8.2.2023
Veranstaltung zu Golden Dawn, 8.2.2023
Erdbebenhilfe ‚Äď Dokumentation √ľber griechische Faschisten ‚Äď Sonderplenum mit Selenskyj ‚Äď Plenarfokus ‚Äď Trauer um Hans ModrowEs schien eine ‚Äěruhige‚Äú Woche in Br√ľssel zu werden, in der man gut viele Termine sachlich abarbeiten konnte: Vorstandssitzungen, Schattenberichterstatter-Treffen, Fraktions- und Delegationssitzung, eine Veranstaltungser√∂ffnung zu einer Film-Dokumentation √ľber die griechischen Faschisten Golden Dawn (Morgenr√∂te). Doch es kam wie immer anders. Die Abgeordneten waren besch√§ftigt mit der Organisation ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 6_2023: Brussels Affairs vorm Februarplenum"
Parlamentsgebäude in Straßburg
Parlamentsgebäude in Straßburg
70 Jahre Europaparlament ‚Äď Ukraine ‚Äď Jugend - Frauen ‚Äď MigrationsgipfelDas Novemberplenum in Stra√üburg war randvoll mit Debatten, Festakten und Entscheidungen ‚Äď von der F√∂rderung von Frauen in F√ľhrungsetagen bis zur Ukraine-Hilfe. Freitag fand dann in Br√ľssel der Migrationsgipfel der Mitgliedstaaten statt, nachdem das Parlament am Mittwoch ausgiebig das schnelle Handeln angemahnt hatte. Erneut bot der Rat am Donnerstag eine weitere skandal√∂se Ratssitzung mit Wirtschafts- und Energieminister*innen, die sich wieder¬†nicht auf ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 47_2022: Von Jubiläen und Cyber-Attacken"
Martina Michels bei Stimmabgabe im EP
Martina Michels bei Stimmabgabe im EP
Energiepolitik ‚Äď Regionalpolitik ‚Äď Fu√üball in Katar ‚Äď Ukraine und Kultur ‚Äď Di√§tenerh√∂hung gespendetDas Beste zuerst: Alle Abgeordneten der Linken im Europaparlament spenden ihre Di√§tenerh√∂hung, gegen die sie auch in der vergangenen Woche gestimmt haben. Doch das ganze Plenum stimmte f√ľr diesen Inflationsausgleich. Die Plenarwoche in Stra√üburg begann schon mit ungew√∂hnlichen Antr√§gen. Noch nie hat die EVP, also die gro√üe konservative Fraktion, einen Tagesordnungs√§nderungsantrag gemeinsam mit der ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 43_2022: Das Plenum vorm Energie-Gipfel des Europäischen Rates"
Martina Michels, Plenum in Straßburg, 20.10.2022
Martina Michels, Plenum in Straßburg, 20.10.2022
Rede von Martina Michels im Rahmen der Plenardebatte am Donnerstag, den 20.10.2022In der Plenardebatte "Kulturelle Solidarit√§t mit der Ukraine und gemeinsamer Soforthilfemechanismus f√ľr den kulturellen Wiederaufbau in Europa", ab heute 9 Uhr sprach Martina Michels in der Aussprache (Abstimmung 12 Uhr). Wir dokumentieren hier ihre Rede (hier im Video): ¬† Frau Vize-Pr√§sidentin, Frau Kommissarin,¬†liebe Kolleginnen und Kollegen, warum verbinden wir die Unterst√ľtzung ukrainischer Kultur ‚Ķ
weiterlesen "Solidarit√§t f√ľr die Ukraine durch kulturellen Dialog, Schutz der Kulturg√ľter und einen Notfallfonds"
Krisenhilfspakete - Energiewende? - Zukunft der Koh√§sionspolitik - Just Transition Konferenz - F√∂rdertippsEP unterst√ľtzt zus√§tzliche Hilfe f√ľr die EU-Regionen, um die Auswirkungen des Krieges zu mildern Ein am 4. Oktober vom Europaparlament best√§tigtes Krisenhilfspaket unter dem Namen FAST-CARE-Paket vereinfacht die Regeln f√ľr die Verwendung von Koh√§sionsmitteln in zwei Bereichen: Migrationshilfe und Unterst√ľtzung von Koh√§sionsinvestitionen, die durch hohe Energiekosten und Mangel an Rohstoffen und Arbeitskr√§ften bedroht sind. Es sieht eine zus√§tzliche ‚Ķ
weiterlesen "REGI NEWs Oktober 2022"
Gewerkschaften demonstrieren mit The Left in Straßburg
Gewerkschaften demonstrieren mit The Left in Straßburg
Krieg in der Ukraine ‚Äď Europ√§ische Energiepolitik ‚Äď Proteste im Iran ‚Äď FilmwirtschaftWie sch√∂n, kalt oder st√ľrmisch das Wetter im beschaulichen Stra√üburg ist, das bemerken die Abgeordneten und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zumeist gar nicht, wenn sie am Montag zu einer Plenarwoche im Parlament eintreffen. Gleich am ersten Abend musste Martina auf zwei Hochzeiten tanzen. Einmal war sie nach der eigenen Fraktionssitzung, dann in einem Sonder-Kulturausschuss, in dem erstmalig √ľber den Implementierungsbericht der ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 41_2022: Strasbourg lag im Sonnenschein"
European Union 2020/EP
European Union 2020/EP
Energiepreiskrise ‚Äď Inflation ‚Äď Schuldenbremse ‚Äď Manolis Glezos ‚Äď FastCare ‚Äď Russland ‚Äď Ukraine ‚Äď IranDer Europ√§ische Energiegipfel hat am Freitag in Br√ľssel getagt und einen Solidarbeitrag aus √úbergewinnen beschlossen. Das reicht vorn und hinten nicht aus, um die Bek√§mpfung der Energiearmut und des bedrohlichen Klimawandels in den Griff zu bekommen. Zeitgleich zum gro√üen europ√§ischen Minister*innentreffen tagte die Fraktionsvorsitzendenkonferenz der LINKEN, die Landtagsfraktionen, den Bundestag und ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 40_2022: EU kapituliert vor deutlicher √úbergewinnsteuer"