Schlagwort: Faschismus

Veranstaltung zu Golden Dawn, 8.2.2023
Veranstaltung zu Golden Dawn, 8.2.2023
Erdbebenhilfe ‚Äď Dokumentation √ľber griechische Faschisten ‚Äď Sonderplenum mit Selenskyj ‚Äď Plenarfokus ‚Äď Trauer um Hans ModrowEs schien eine ‚Äěruhige‚Äú Woche in Br√ľssel zu werden, in der man gut viele Termine sachlich abarbeiten konnte: Vorstandssitzungen, Schattenberichterstatter-Treffen, Fraktions- und Delegationssitzung, eine Veranstaltungser√∂ffnung zu einer Film-Dokumentation √ľber die griechischen Faschisten Golden Dawn (Morgenr√∂te). Doch es kam wie immer anders. Die Abgeordneten waren besch√§ftigt mit der Organisation ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 6_2023: Brussels Affairs vorm Februarplenum"
Cornelia ERNST
Cornelia ERNST
Das Plenum des Europaparlaments debattiert heute die weltweiten anti-rassistischen Proteste in Folge des Mordes an George Floyd durch US-Polizisten. Cornelia Ernst, innenpolitische Sprecherin der Delegation DIE LINKE. im Europaparlament, kommentiert: "Die Proteste gegen rassistische Polizeigewalt sind heute auch im Europaparlament angekommen. F√ľr uns ist klar: Black Lives Matter! Wir sollten aber jetzt nicht mit dem Finger auf die USA zeigen und so tun, als ob hier bei uns in Europa alles in Butter w√§re. Im Gegenteil. In praktisch jedem Land ‚Ķ
weiterlesen "Black Lives Matter – √ľberall und immer!"
Der 8. Mai 1945 ist f√ľr viele Millionen Menschen ein Tag der Befreiung und Hoffnung. Die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht besiegelte das Ende der Nazi-Diktatur. Am 8. Mai 2020 begehen wir dazu den 75. Jahrestag. Es ist an der Zeit, diesen Tag als das zu w√ľrdigen, was er ist: Ein Gedenk- und Feiertag. Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger, erkl√§ren: Am 8. Mai 1945 endete das System der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Eine Zeit des unaussprechlichen Leides und des millionenfachen Mordes war ‚Ķ
weiterlesen "Der 8. Mai ‚Äď Nicht nur ein Feiertag 1945"
Leerer Plenarsaal in Br√ľssel, 9. M√§rz 2020
Leerer Plenarsaal in Br√ľssel, 9. M√§rz 2020
Eurogruppe mit schwierigem Ergebnis ‚Äď Vor 75 Jahren befreite sich das KZ Buchenwald ‚Äď Trauer um Ernst-Georg Schwill ‚Äď Leave No One BehindAuch wir haben ein paar Tage innegehalten und¬†das Osterfest daheim verbracht.¬† Kurz vor Karfreitag hatte die Eurogruppe endlich einen Rettungspakete-Kompromiss¬†f√ľr die Mitgliedsstaaten gefunden. Doch ob dieser wirklich r√ľhmlich ist, werden wir wohl noch¬†genauer unter die Lupe nehmen m√ľssen. Europ√§ische Solidarit√§t k√∂nnte wirklich anders aussehen. Wir m√∂chten an die Selbstbefreiung‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 15_2020 – Br√ľssel vorm n√§chsten Plenum"
Martin Schirdewan
Martin Schirdewan
Zur Wahl des FDP-Kandidaten Thomas Kemmerich zum Ministerpr√§sident von Th√ľringen erkl√§rt Martin Schirdewan, Ko-Vorsitzender der Linksfraktion im Europ√§ischen Parlament und¬†zust√§ndig f√ľr das Land Th√ľringen in der Delegation DIE LINKE. im Europaparlament: "Thomas Kemmerich hat sich aus vollem Kalk√ľl mit den Stimmen der faschistischen AfD zum Ministerpr√§sidenten Th√ľringens w√§hlen lassen. Damit begeht die FDP einen unglaublichen Tabubruch. FDP und CDU f√ľgen der Demokratie gr√∂√üten Schaden zu. Die b√ľrgerliche Mitte scheint aus der ‚Ķ
weiterlesen "Th√ľringen: Regierung von faschistischen Gnaden"
Zur heutigen Aktuellen Stunde des EU-Parlaments √ľber die ‚ÄöVerf√§lschung der Geschichte‚Äė erkl√§rt die Europaabgeordnete √Ėzlem Alev Demirel: ‚ÄěNachdem eine gro√üe Mehrheit des EU-Parlaments bereits im September 2019 eine Resolution verabschiedet hat, die die alleinige Verantwortung Deutschlands f√ľr den Zweiten Weltkrieg verneint und damit den Ausgangspunkt f√ľr Krieg und Faschismus verdreht, soll heute mit einer Aktuellen Stunde auf Antrag der Europ√§ischen Volkspartei (EVP, u.a. mit CDU/CSU und der √ĖVP) erneut Geschichtsverf√§lschung ‚Ķ
weiterlesen "Geschichtsverfälschung diffamiert Antifaschismus"
Die Europaabgeordnete Martina Michels (DIE LINKE.) spricht f√ľr die EP-Linksfraktion GUE/NGL in der Plenardebatte des Europaparlaments zum Anschlag von Halle an der Saale und der Gefahr, die in Europa von gewaltbereitem Rechtsextremismus ausgeht. ‚ÄěFrau Pr√§sidentin, meine Damen und Herren, das gro√üe Problem in Deutschland ist, dass 'Auschwitz' zur Messlatte f√ľr Judenhass gemacht wurde. Alles, was weniger schlimm' als Auschwitz ist, konnte jahrzehntelang sozusagen unten durchspazieren... 'Das ‚ÄöWehret ‚Ķ
weiterlesen "Halle: „Wir stehen einem Jahrzehnte w√§hrenden Politikversagen gegen√ľber“"
Gabi Zimmer, Vorsitzende der Linksfraktion GUE/NGL im Europaparlament, fordert den R√ľcktritt des Parlamentspr√§sidenten Antonio Tajani: ‚ÄěIch bin absolut fassungslos √ľber die wohlwollenden √Ąu√üerungen von Antonio Tajani √ľber den italienischen Massenm√∂rder Mussolini. Der Faschismus, der f√ľr die dunkelsten Zeiten der italienischen und europ√§ischen Geschichte verantwortlich ist, darf niemals relativiert werden. Deshalb fordern wir als Linksfraktion den sofortigen R√ľcktritt von Antonio Tajani als Pr√§sident des Europ√§ischen Parlaments.‚Äú Gabi ‚Ķ
weiterlesen "Tajani muss als EP-Pr√§sident zur√ľcktreten"
Martina Michels, Mitglied der parlamentarischen Delegation EU-Israel, erinnert an die November-Progrome vom 9./10. November 1938, morgen vor 80 Jahren: ¬† ‚ÄěDie Albtr√§ume des Massenmordes an J√ľdinnen und Juden in Deutschland und europaweit verfolgen nicht nur die √úberlebenden, sondern auch ihre Kinder und Enkel. In Yad Vashem gibt es neben den gro√üen Ausstellungsr√§umen ein karges, kleines Schulungszentrum, das das industriell gest√ľtzte Menschheitsverbrechen, den Holocaust, nicht durch Fakten und Fotografien, durch Eisenbahnschwellen ‚Ķ
weiterlesen "Die √úberlebenden sind nicht mehr lange f√ľr uns da"
24. Oktober 2018 POLITICO EUROPA (English) Nazis, cash and tragedy: A day in the life of Brexit, by Ma√Įa de La Baume, Lili Bayer and James Randerson "The European Parliament‚Äôs descent into squabbling. Nothing says ‚Äúcalm, orderly Brexit‚ÄĚ like jibes about Nazis in the European Parliament. Throw in a Swedish call for Britain to pay more into EU coffers and a Spanish lament about Brexit as a ‚Äútragedy,‚ÄĚ and it‚Äôs just another day at the office for the U.K. and Europe. ... Leftist MEP Gabriele Zimmer, also German, questioned Kamall‚Äôs‚Ķ
weiterlesen "Presseschau: Nazi-Vergleich im Europaparlament"