Schlagwort: Lux-Prize

Demonstration gegen den Krieg, Br√ľssel, 27. M√§rz 2022
Demonstration gegen den Krieg, Br√ľssel, 27. M√§rz 2022
Lux-Filmpreis ‚Äď Das Miniplenum in Br√ľssel und die √úbergewinnsteuer f√ľr Kriegsgewinne ‚Äď Krieg gegen die UkraineDas Europaparlament tagt zwischen den Plenartagungen in Stra√üburg auch in sogenannten Mini-Plenen an zwei Tagen (jeweils ein Mittwoch und ein Donnerstag) immer in Br√ľssel. Diesmal sprach die Pr√§sidentin Moldawiens, Maia Sandu, zum Auftakt der Tagung zu den Parlamentarier*innen und es standen u. a. Beschl√ľsse auf dem Programm, die insbesondere die wirtschaftlichen und sozialen Folgen des Ukraine Krieges in den ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 20/21_2022: Miniplenum mit großer Wirkung?"
Veranstaltung LUX-Filmpreis, 13.4.2022 Berlin
Veranstaltung LUX-Filmpreis, 13.4.2022 Berlin
Lux-Film-Preis mit ‚ÄěQuo vadis, Aida?‚Äú ‚Äď Wahlen in Frankreich und Slowenien ‚Äď Krieg in der UkraineIn diesem Jahr √ľberkreuzen sich die Osterfeste, Pessach und der Ramadan, den die Musliminnen und Muslime Anfang Mai beenden. Das orthodoxe Ostern f√§llt auf den Sonntag, den 24. April. An diesem Sonntag fand die Stichwahl zur Pr√§sidentschaft zwischen Macron und Le Pen in Frankreich statt und auch Slowenien w√§hlte eine neue Regierung. In der vergangenen Woche begann nach Ostern wieder die Ausschussarbeit in ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 16_2022: Lux-Filmpreis, Wahlen und der Krieg in der Ukraine"
VA-Ank√ľndigung 13. April 2022
VA-Ank√ľndigung 13. April 2022
Rede von Martina Michels, 13. April 2022, Kino Babylon BerlinAm 13. April wurden in Berlin alle 3 nominierten Filme zum diesj√§hrigen Lux-Preis gezeigt. Die Veranstaltung wurde vom Verbindungsb√ľro der EU in Deutschland durchgef√ľhrt. Wir dokumentieren hier die Rede von Martina Michels zum Auftakt der Veranstaltung. ¬† Berlin, Kino Babylon 13.4.2022 Verehrte Anwesende, Cineasten, Filmproduzentinnen, Kinog√§ngerinnen, Kulturenthusiasten, F√ľr mich ist es eine wunderbare Aufgabe, den Lux- Film-Tag in Berlin, noch dazu im Kinos ‚Ķ
weiterlesen "Dokumentation: Eröffnung des LUX-Film-Tages im Kino Babylon"
Martina Michels, Plenartagung 2022
Martina Michels, Plenartagung 2022
Plenum: Ukraine, Sanktionen, Frauen in Afghanistan, Care+ ‚Äď Regionalpolitik & Plattform "Kohesio" ‚Äď Frankreichwahl - Lux-FilmpreisIn der vergangenen Woche fand das erste Plenum in Strasbourg wieder so statt wie vor der Pandemie. Die Abstimmungen f√ľllten wie einst die Mittagszeit der Abgeordneten. Nach der Tagung des Europ√§ischen Rates am 24./25. M√§rz 2022 fand am Dienstag die Aussprache mit der Kommission und dem Rat zu deren Antworten auf den Krieg in der Ukraine statt. Nachdem der Pr√§sident des Europ√§ischen Rates, Charles ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 12/13_2022: Europaparlament tagt in Präsenz"
VA-Ank√ľndigung 13. April 2022
VA-Ank√ľndigung 13. April 2022
Beteiligt euch an der Abstimmung bis zum 25. Mai 2022Veranstaltungstipp in Berlin: 13. April 2022, ab 16 Uhr im Kino Babylon Allj√§hrlich wird der Europ√§ische Lux-Filmpreis vergeben. Und wenn wir etwas Positives der Pandemie zu verdanken haben, so ist es die Erweiterung des LUX-Filmpreises zu einem umfassenden Publikums-Preis. Alle drei nominierten Filme des Jahres 2022 sind noch bis zum 25. Mai (auch danach) online und in vielen Kinoveranstaltungen zu sehen. Jede und jeder kann dar√ľber abstimmen, wer in diesem Jahr der ‚Ķ
weiterlesen "Lux-Filmpreis 2022: Filmtag am 13. April im Berliner Kino Babylon"
Martina Michels im B√ľro in Br√ľssel am 26.10.2021
Martina Michels im B√ľro in Br√ľssel am 26.10.2021
St√§dte und Regionalpolitik ‚Äď Ungleichheit ‚Äď Jugend ‚Äď Lux-Film ‚Äď Geldw√§sche ‚Äď Plenarfokus ‚Äď Nordirland und der BrexitBr√ľssel hat sich vorweihnachtlich herausgeputzt und sicher auch Stra√üburg, wohin sich die Europaabgeordneten heute ein letztes Mal f√ľr dieses Jahr zur Plenartagung begeben, wenn sie sich nicht entscheiden, online an den Sitzungen und Abstimmungen teilzunehmen. Die pandemische Lage versch√§rft wieder das Reisen und verkompliziert die Quarant√§nebestimmungen, weil es durch ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 49_2021: Die volle Packung Europapolitik vorm letzten Plenum in Straßburg"
Original von Banksy an der Tankstelle in Bethlehem
Original von Banksy an der Tankstelle in Bethlehem
Globale Impfstoffgerechtigkeit ‚Äď Europ√§ischer Impfpass ‚Äď Belarus ‚Äď Armenien ‚Äď Israel - Lux FilmpreisEin¬†Jahr und zwei Monate tagte das Europaparlament in den Plenarwochen nicht in Strasbourg, sondern nutzte den kleineren Plenarsaal in Br√ľssel oder alle M√∂glichkeiten der online-Kommunikation. Vor allem die Abstimmungen werden noch weiterhin online stattfinden. Doch der gro√üe¬†Plenarsaal in Strasbourg war in der vergangenen Woche wieder der Ort der Plenardebatten und der Ort¬†der Zeremonie zur¬†Auszeichnung der ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 24/2021: Europaparlament tagt wieder in Strasbourg"
Martina Michels und Helmut Scholz
Martina Michels und Helmut Scholz
Stra√üburg - Berlin: Neue Kommission gew√§hlt - 10 Punkte-Katalog - √Ėstliche Partnerschaf - Israel & Pal√§stina - Lux-Film-Preis - Kriegsger√§t ohne Mehrwertsteuer - Haushalt steht - SPD bewegt sich - Zum Nikolaus im Caf√© SibylleParlament best√§tigt neue Kommission und ruft den Klimanotstand aus Einerseits, so m√∂chte man sagen, w√§hlt das Parlament eine durchwachsene EU-Kommission, bei der man allein schon bei der Aufr√ľstung wei√ü, wohin die politische Irrfahrt geht, andererseits zeigt das Parlament mit klarer Mehrheit, dass es‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 48_2019: Von neuer Kommission bis Klimanotstand"
LUX Filmpreisverleihung, 27.11.2019
LUX Filmpreisverleihung, 27.11.2019
Die heutige Bekanntgabe der Gewinner des diesj√§hrigen Lux Film Preises 2019 kommentiert Martina Michels, Sprecherin DIE LINKE. im Europaparlament und Mitglied im Kulturausschuss (CULT): ‚ÄěGanz herzliche Gl√ľckw√ľnsche an die Gewinnerin Teona Strugar Mitevska. Ihr Film ‚ÄěGod Exists, Her Name Is Petrunya‚Äú war auch mein ganz pers√∂nlicher Favorit. Die Erz√§hlung der nordmazedonischen Regisseurin b√ľndelt Geschichte und Gegenwart wie im Brennglas, mit klaren drastischen, komischen und bitteren T√∂nen und Bildern." ‚ÄěDie drei Finalist*innen machten ‚Ķ
weiterlesen "Lux Film Prize 2019: The winner is…"
Beratung zu Creative Europe, 6.11.2019
Beratung zu Creative Europe, 6.11.2019
European Forum in Br√ľssel - Creative Europe & Lux Film Preis - Fraktionsvorsitzende in Magdeburg - Medienpolitik in Berlin - NordsyrienDer ausgehende Oktober und der fr√ľhe November war vollgepackt mit Meetings, Ausschusssitzungen, und Treffen. In Magdeburg berieten zum Beispiel¬†die Fraktionsvorsitzenden und Gesch√§ftsf√ľhrer*innen der Linken aus den Landtagen, dem Bundestag und aus Br√ľssel, gemeinsam mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Die Parlamentsvertreterinnen, die Kommission und der Rat trafen sich in mehreren ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 45_2019 РBesprechungsmarathon und Europäisches Forum"