Schlagwort: Spenden

Flucht und Regionalpolitik ‚Äď Medien und Krieg ‚Äď Kulturerbe im Krieg um Bergkarabach ‚Äď Unterst√ľtzung und Spenden f√ľr die Menschen in der Ukraine‚ÄěStra√üburg lag im Sonnenschein‚Ķ‚Äú geht einem dieser Tage nicht so leicht von den Lippen, obwohl es in der vergangenen Woche der fr√ľhlingshaften Wahrheit entsprach. Das M√§rz-Plenum des Europaparlaments war nat√ľrlich auch unabh√§ngig von der Themenvielfalt der Woche vom Krieg in der Ukraine gepr√§gt. Dieser abscheuliche Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine durchzog die ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 10_2022: Europaparlament trifft sich in Straßburg"
DIE LINKE. im Europ√§ischen Parlament unterst√ľtzt einen Aufruf von √ľber 300 Intellektuellen, GewerkschafterInnen, AktivistInnen und K√ľnstlerInnen und fordert die deutsche Bundesregierung auf, jede Einflussnahme gegen√ľber der griechischen Bev√∂lkerung vor den Wahlen zu beenden.¬† Die √∂konomische Erpressung und die Missachtung der Souver√§nit√§t der Menschen in Griechenland seitens der der Staats- und Regierungschefs der EU, der Troika und der Finanzinstitutionen sind vollkommen inakzeptabel. Wie bereits vor den Wahlen im Juni 2012 √ľbt die ‚Ķ
weiterlesen "F√ľr eine reale Alternative in Griechenland"
Knapp 75.000 Euro hat DIE LINKE. im Europ√§ischen Parlament in der Wahlperiode seit 2009 gespendet. Die Abgeordneten sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterhalten aus privaten Mitteln einen gemeinsamen Spendentopf. Unterst√ľtzt werden Projekte und Initiativen, die sich f√ľr gemeinsame europ√§ische Verantwortung und Aktivit√§ten insbesondere zu den Themen Frieden und Abr√ľstung, Umweltschutz, Demokratie, B√ľrgerInnenrechte, Nichtdiskriminierung, Antifaschismus, Menschenrechte, Datenschutz, progressive Kultur und eine solidarische ‚Ķ
weiterlesen "„Es gibt nichts Gutes, au√üer man tut es.“"