Schlagwort: Tschechien

EuPoS-Klausur mit Joanna Gwiazdecka, Prag, Mai 2022
EuPoS-Klausur mit Joanna Gwiazdecka, Prag, Mai 2022
‚ÄěPolitische und soziale Lage in Mittel-, Ost- und S√ľdeuropa‚Äú ‚Äď Klausur der Europapolitischen Sprecher*innen in Prag, gemeinsam mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS)Joanna Gwiazdecka, Leiterin der RLS in Prag, gab gleich nach der Er√∂ffnung der Klausur durch Wulf Gallert und Cornelia Ernst einen √úberblick √ľber die Zusammenarbeit der Stiftung mit linken Kr√§ften (KSńĆM, Levica) und Gewerkschaften in Tschechien und blickte dabei zugleich auch in die s√ľd√∂stlichen Nachbarl√§nder. Die Stiftung ist dort mit vielen ‚Ķ
weiterlesen "‚Äě√úber die EU zu reden, als sei sie der Teufel, ist nicht zeitgem√§√ü.‚Äú"
Martina Michels in der Debatte der Delegation EU-Israel
Martina Michels in der Debatte der Delegation EU-Israel
Plenum in Strasbourg: Gaspreise, Steueroasen, USA, Belarus, Massen√ľberwachung ‚Äď Kampf gegen Antisemitismus ‚Äď Anh√∂rung zum Migration-Act ‚Äď EYE: Jugend in der Politik ‚Äď Tschechien hat gew√§hlt ‚Äď Polen und √ĖsterreichIm Oktober tagt das Europaparlament gleich zweimal¬†in Strasbourg. In der ersten Plenarwoche standen u. a.¬†das Verh√§ltnis der EU zu den USA und der EU zu Belarus auf dem Programm. Die¬†wachsende¬†Energiearmut und die¬†steigenden Gaspreise¬†wurden zum Thema im Plenarsaal, ebenso die¬†absolut mangelhafte¬†‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 40/2021: Erste Oktober-Plenartagung in Strasbourg"