Schlagwort: Regionalausschuss

Ein zentrales Verfassungsziel der EU ist die Verbesserung und zugleich Angleichung der Lebensverh√§ltnisse in der ganzen Union. Klingt nicht nach der ‚Äěneoliberalen EU‚Äú? Ist aber so: Im Vertrag √ľber die Arbeitsweise der Europ√§ischen Union sind f√ľnf Artikel dem ‚Äěwirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt‚Äú in den Mitgliedstaaten und Regionen der EU gewidmet (Artikel 174-178), dem Ziel der so genannten Koh√§sionspolitik. Auch wenn ‚ÄěAufw√§rtskonvergenz‚Äú nach B√ľrokratendeutsch klingt, dieses Ziel ist ‚Ķ
weiterlesen "Niemanden zur√ľcklassen – Koh√§sionspolitik 2021-2027 und ff."
Bericht √ľber eine Studienreise des Regionalausschusses durch drei EU-Mitgliedsl√§nderStudienreise des Regionalausschusses des Europ√§ischen Parlaments ‚Äď 21. bis 23. Februar 2022 ‚Äď in von der Flutkatastrophe im Juli 2021 betroffene Gebiete besuchte Orte: Niederlande¬†¬†¬† Valkenburg, Maastricht/Provinz Limburg Deutschland¬†¬†¬† Mayschoss, Bad Neunahr-Ahrweiler, Altenahr, Euskirchen, Erftstadt Belgien¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Eupen, Verviers, ¬† ‚ÄěWasser kennt keine Grenzen‚Äú Um sich vor Ort mit ‚Ķ
weiterlesen "„Wasser kennt keine Grenzen“ ‚Äď Flutkatastrophe 2021 und deren Folgen"
Schmiererei neben dem Eingang zu Martina Michels B√ľro
Schmiererei neben dem Eingang zu Martina Michels B√ľro
Fokus: Ukraine ‚Äď Literaturtipps ‚Äď Anschlag auf B√ľro in Magdeburg ‚Äď Vorschau: Nach der Flutkatastrophe 2021 ‚Äď Treff mit HDP-Politiker*innen in der BundestagsfraktionIn der vergangenen Woche tagte das Europaparlament in Strasbourg. Martina nahm online an der Plenartagung und den Abstimmungen teil. Im Mittelpunkt des EP-Plenums stand nat√ľrlich die Debatte der EU zu Russland und damit auch die Eskalation in der Ukraine. Doch dies besch√§ftigte nicht nur die Europaparlamentarier*innen im Plenum. Die linke ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 7_2022: Plenum in Strasbourg ‚Äď Eskalation rund um die Ukraine"