Schlagwort: Post

Neuer Flyer der LINKEN im Europ√§ischen ParlamentWASSER ist ein Menschenrecht. Die Menschen sind in Sorge um ihre Versorgung mit Wasser.¬†¬† Zehntausende E-Mails und Briefe erreichten uns dazu von B√ľrgerinnen und B√ľrgern, Verb√§nden, Stadtverwaltungen, Gemeinder√§ten, Land- und Bundestagsabgeordneten und Ministerien. Die Privatisierung der Wasserversorgung wird rundheraus abgelehnt. Sie wollen, das Wasser Allgemeingut bleibt. Wir auch! ¬† Anlass ist eine Richtlinie zur Konzessionsvergabe, die aktuell im Europaparlament diskutiert wird. Die EU-Kommission will ‚Ķ
weiterlesen "Wasser ist ein Menschenrecht"
"Die Bev√∂lkerung wird seitdem schlechter mit Postdiensten versorgt. In der EU sind europaweit 10.000 Post√§mter geschlossen worden. Mit Vernunft hat dies rein gar nichts zu tun, wenn man bedenkt, dass in manchen L√§ndern Europas jetzt vier Zusteller oder Zustellerinnen von verschiedenen Postdiensten nacheinander die gleiche Adresse anfahren. Bei den neuen Firmen auf dem Postmarkt zogen Dumpingl√∂hne und miserable Arbeitsbedingungen ein. Konkurrenz und Wettbewerb d√ľrfen nicht auf dem R√ľcken der Besch√§ftigten ausgetragen werden." DIE LINKE im ‚Ķ
weiterlesen "Postdienste m√ľssen √∂ffentlich bleiben"
Am 14. April 2010 demonstrierten Hunderte von Postangestellten und Gewerkschaftsvertern im Br√ľsseler EU-Viertel gegen die fortschreitenden Postliberalisierung. DIE LINKE im Europaeischen Parlament war mit dabei.