Schlagwort: Gleichberechtigung

Auch in dieser Woche blieb Kernthema der Debatten im Europ√§ischen Parlament der Umgang mit den Menschen, die vor Krieg und Perspektivlosigkeit fliehen und sich¬†auf den Weg nach Europa machen. Dazu fanden sich im Plenum des EP am Dienstag gleich drei Punkte auf der Tagesordnung: Die Vorstellung eines Initiativberichts zur "Lage von weiblichen Fl√ľchtlingen und Asylsuchenden in der EU", eine Ansprache des Hohen Fl√ľchtlingskommissars der Vereinten Nationen, Filippo Grandi, sowie eine Aussprache zur Mitteilung √ľber die Umsetzung der ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 10: Fl√ľchtlingspolitik bleibt Top-Priorit√§t"
Im Jahr 2016 stehen wir am Internationalen Frauentag immer noch vor den gleichen Problemen, √ľber die wir schon seit Jahren sprechen. Nach wie vor sind Frauen und M√§dchen in besonderem Ma√üe von Gewalt betroffen, allein in der EU wurde jede 3. Frau Opfer sexueller und/ oder k√∂rperlicher Gewalt. In Deutschland haben wir immer noch gro√üe Defizite bei der Umsetzung entsprechender Schutzma√ünahmen, wie z.B. bei einer bundesweit einheitlichen Finanzierung von Frauenh√§usern. Gleiches gilt f√ľr bestehende Lohnunterschiede und die ungleiche Besetzung von ‚Ķ
weiterlesen "Kampf um Frauenrechte bleibt aktuell!"
Cornelia Ernst (GUE/NGL). ‚Äď Frau Pr√§sidentin! Als ich von den K√∂lner Ereignissen h√∂rte, stockte mir wirklich der Atem, denn das ist eine besondere Dimension von Sexismus gegen√ľber Frauen. Diese Taten sind durch nichts ‚Äď durch wirklich gar nichts ‚Äď zu relativieren, und wir d√ľrfen es auch keinem einzigen Opfer antun, diese Debatte f√ľr andere Zwecke zu missbrauchen ‚Äď nicht f√ľr nationale Wahlk√§mpfe, f√ľr Nazihetze, und auch nicht, um Fl√ľchtlinge schneller loszuwerden. Was geschah ist tiefe Frauenverachtung, die ihre Wurzeln nicht in ‚Ķ
weiterlesen "Nein zu Gewalt gegen Frauen #NoSexismNoRacism"