Schlagwort: 8. Mai 1945

Margot Friedländer vor ihrer Rede im Europaparlament, 27.1.2022
Margot Friedländer vor ihrer Rede im Europaparlament, 27.1.2022
Plenum ‚Äď 8. Mai 1945 ‚Äď 9. Mai 1950/2022 ‚Äď Treffen der Europapolitischen Sprecher*innenStra√üburg und Prag, das Plenum des Europaparlaments und eine Klausur der Europapolitischen Sprecherinnen und Sprecher, standen in der vorigen Woche auf dem Programm. √úberdies endete die Woche mit dem 8. Mai, dem Tag, an dem wir die Befreiung vom Hitler-Faschismus, zumindest in Europa, begehen. Angesichts des Krieges in der Ukraine wurde einmal mehr deutlich, dass ritualisierte Mahnungen niemandem n√ľtzen, wenn die Geschichte im ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 18_2022: Plenum in Straßburg vor Europäischen Gedenktagen"
Martin Schirdewan
Martin Schirdewan
8. Mai 1945 ‚Äď Europatag am 9. Mai ‚Äď B√ľcherverbrennung 1933 ‚Äď Covid-19, Datenschutz und Diskriminierung ‚Äď ESM ‚Äď BundesverfassungsgerichtsurteilIn dieser Woche fiel die Parade auf dem Roten Platz aus, doch der 75. Jahrestag des Sieges √ľber den Hitler-Faschismus ist in der politischen Auseinandersetzung allgegenw√§rtig. In Berlin war er sogar ein Feiertag. Auch der 9. Mai, der Europatag, der in diesem Jahr verbunden ist mit dem 70. Jubil√§um der Schumann-Erkl√§rung, wurde - wie so viele Kommunikation - eher online begangen. Am ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 19_2020: Geschichte und Zukunft Europas"