Schlagwort: Jugendkarlspreis

Das gibt es auch als Flyer mit vielen Infos.
Das gibt es auch als Flyer mit vielen Infos.
Strasbourg: Grundrechte Charta - Mercosur - Milit√§rausgaben - BI: Housing for all - Iran - EU-F√∂rdermittelplattform - Jugendkarlspreis 2021 - Studien: Copyright - √Ėstliche Partnerschaft - "Fr√ľher war mehr Lametta!"Die Woche in Strasbourg war eine klassische Plenumswoche mit vielen Verabredungen, umgeworfenen Tagesordnungen, Abschieden f√ľr dieses Jahr und Planungen f√ľr 2020 und wir wissen jetzt, dass wir ungest√∂rt seufzen k√∂nnen: "Fr√ľher war mehr Lametta!" Martina war als Delegationsleiterin nat√ľrlich mit der ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 51_2019: Strasbourg – und mehr Lametta f√ľr alle!"
Br√ľssel - Berlin: T√ľrkei - Urheberrecht - koordinierte Europapolitik - Jugendkarlspreis 2017 - Berliner Blauer B√§r¬† Eigentlich sollte es eine ganz umspektakul√§re Woche in Br√ľssel werden, wenn man von den Wogen der ‚Äěgro√üen Politik‚Äú mal absieht, die zwischen Eurogipfeln und einer Art postfaktischen ¬†Wahlkampfmodus in Frankreich, den Niederlanden und Deutschland und der ¬†T√ľrkei vor ihrem Referendum gepr√§gt scheint. Dies alles t√∂nt laut und wirr, w√§hrend keinerlei L√∂sungen f√ľr eine humane Fl√ľchtlingspolitik, daf√ľr aber gleich f√ľnf Alternativen f√ľr ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche 10_2017"
Br√ľssel im Br√ľhw√ľrfel - ein Tag wie eine WocheBr√ľssel mit Miniplenum und vielen Terminen Manchmal f√§llt alles auf einen Tag. Der gestrige Mittwoch hatte es in sich. Er begann mit einer Fraktionssitzung, in der sich die Mitglieder zum Europ√§ischen Semester austauschten. Martina hatte sich dabei aus regionalpolitischer Sicht an der Debatte beteiligt, um darauf zu verweisen, dass zu der ohnehin schon uns√§glichen makro√∂konomischen Konditionalisierung nun noch seltsame Ad-hoc-Aktivit√§ten die gesamte Arbeitsweise der Kommission auszeichnen... Das erzeugt viele ‚Ķ
weiterlesen "Martinas Woche KW 8_2016"